Montag, 8. April 2019

Wie eine Pracht, wo Feste sich verbreiten...

Der Frühling

Die Sonne glänzt, es blühen die Gefilde,
Die Tage kommen blütenreich und milde,
Der Abend blüht hinzu, und helle Tage gehen
Vom Himmel abwärts, wo die Tag entstehen.

Das Jahr erscheint mit seinen Zeiten
Wie eine Pracht, wo Feste sich verbreiten,
Der Menschen Tätigkeit beginnt mit neuem Ziele,
So sind die Zeichen in der Welt, der Wunder viele

Friedrich Hölderlin (1770 - 1843), Johann Christian Friedrich Hölderlin, deutscher evangelischer Theologe, Dramatiker und Lyriker (begann ab 1841 seine Gedichte mit ›Scardanelli‹ zu unterzeichnen)Quelle: Hölderlin, Gedichte.


Öffentliche Parkplätze sind direkt vor dem Geschäft vorhanden und Bushaltestellen am Sternen- oder Zähringerplatz in unmittelbarer Nähe.

Das Second Heaven Team freut sich auf Deinen Besuch - Bis bald !


Second Heaven - clothes, coffee & more | Theodor-Heuss-Straße 3, 78467 Konstanz | +49 (0)7531 282 242


Keine Kommentare:

Kommentar posten